Entdecken Sie Gatteo Mare!

Gatteo Mare und Cesenatico

Gatteo Mare

Gatteo a Mare wurde in den 1920er Jahren als Ferienort gegründet und liegt an der Mündung des Rubikon, des Flusses, der durch Julius Cäsar berühmt wurde.

Gatteo a Mare ist ein kleines Städtchen, das seinen Besuchern viel zu bieten hat, von absoluter Entspannung bis zu organisierten Unterhaltungsprogrammen in den Straßen, von Sport bis zu Ausflügen ans Meer oder in die Parks unserer herrlichen Apenninen, alles mit Blick auf den Strand eines sauberen und sicheren Meeres.

Cesenatico

Cesenatico, 4 km von Gatteo entfernt, wurde 1302 als Hafen der 14 km von der Küste entfernten Stadt Cesena gegründet und hat seither seine Ursprünge als Fischerdorf im Herzen der adriatischen Riviera nie verloren.

Davon zeugen der malerische Kanalhafen mit seinen bunten Segeln und das “schwimmende Museum der Seefahrt”, das sich durch die gesamte Stadt zieht. Der Kanalhafen wurde 1502 von Leonardo da Vinci entworfen und ist heute Anziehungspunkt für viele Besucher aus der ganzen Welt.